Der Höhepunkt der Vietnam Reise

Für die letzten drei Tage greifen wir etwas tiefer in die Tasche und buchen die teuersten Touren zur Halong Bucht und nach Ninh Binh. Beide Tage zusammen sollen 38 + 45 USD pro Person kosten. Wir haben auch ein privates Taxi zum Flughafen bestellt, wodurch 17 USD dazu kommen. Sind immerhin 41km zur Unterkunft und Hanoi ist groß. Ich hoffe auch die Unterkunft ist so gut wie auf den Bildern. Wir sitzen gerade im Flieger und landen in 40min. Das ist mein erster Flug mit einer Propellermaschine. Bei Turbulenzen schaukelt das schon ganz gut. Erinnert mich an die gestrige Busfahrt.

p1230230.jpg
p1230232.jpg

Gestern Abend haben wir sehr lange nach einem kleinen lokalen Restaurant gesucht. Die großen meiden wir. Das typische vietnamesische Essen gibt es nur in kleinen Garküchen. Nachdem wir gefunden hatten, was wir suchten, versuchten wir mit zeigen zu erklären was wir möchten. Das klappt normalerweise immer. Nach 2min kommt ein Vietnamese der sehr gut englisch spricht, 30 Jahre hat er in Kanada verbracht. Er erklärt uns alles und versichert mir das weder Butter, Milch noch Getreidemehle verarbeitet werden. In der typischen vietnamesischen Küche gibt es das nicht. Auch erzählt er uns das viele Landsleute nicht ehrlich sind. Sie haben extra ein großes Plakat aushängen, wo alle Preise drauf stehen. Ich stimme ihm zu, die Erfahrung haben wir leider schon gemacht. 25.000 VND kostet ein Essen, den Preis haben wir überall bezahlt, man muss nur die kleinen Küchen suchen. Ich genieße das leckere Essen und nehme noch eine Portion mit ins Hotel. Er hat nicht gelogen, ich hatte keine Probleme mit dem Essen. Wir landen gleich, ich muss aufhören mit Schreiben.

p1230225.jpg

Die Sonne weckt mich am morgen durchs Fenster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.